News

#15 - Nächstes Topspiel in Zehlendorf

05.12.2019

Für den Greifswalder FC geht es am Sonntag wieder einmal nach Berlin. Und es ist nach dem letzten Topspiel gegen Tennis Borussia Berlin gleich ins nächste Spitzenspiel beim FC Hertha 03 Zehlendorf. Mit großer Sicherheit wird die Partie spannend werden.


Partie: FC Hertha 03 Zehlendorf - Greifswalder FC
Datum: 08.12.2019
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Stadion: Ernst-Reuter-Sportfeld, Onkel-Tom-Straße 40, 14169 Berlin

AUSGANGSLAGE: Das nächste Topspiel steht an. Nach dem torlosen Remis gegen die Tennis Borussia Berlin, fährt der Greifswalder FC nun nach Berlin zum FC Hertha 03 Zehlendorf. Einfach gesagt: der Zweitplatzierte empfängt den Tabellenvierten. Der Gastgeber dürfte den Platz mit breiter Brust betreten, auch weil man am vergangenen Wochenenden einen 2:1 Sieg über Torgelow bejubelten durfte.

HEIM/AUSWÄRTS: Mit 11 Punkten aus sechs Spielen, ist man in Berlin nicht unzufrieden, weiß aber auch, dass man zu Hause stärker auftreten kann. Letztlich holte man 11 von möglichen 18 Punkten auf heimischen Boden. Die Greifswalder Auswärtsbilanz kann sich durchaus sehen lassen. Von möglichen 21 Punkten sicherte man sich 16.

BILANZ: Von den letzten 4 Partien konnten die Männer aus Greifswald nur eine Partie für sich entscheiden. Die übrigen 3 Spiele endeten mit einem Remis und 2 Niederlagen.

STATISTIK: Bei 13 gespielten Partien weist die Mannschaft um Trainer Roland Kroos eine Bilanz von 26:11 auf. Die Gastgeber aus Berlin hingegen erzielten in 14 Partien starke 31 Tore und kassierten im Gegenzug 14 Tore.

ZUSCHAUER: Bei einem Topspiel am zweiten Advent hofft man in Berlin auf einige Zuschauer. Die Kassen werden wie gewohnt rechtzeitig geöffnet sein und Karten werden ebenso ausreichend zur Verfügung stehen.

SCHIEDSRICHTER: Hauptschiedsrichter an diesem Tag wird Lars Albert sein. Seine Assistenten Mirko Eckart und Fabien Bischof werden ihm sprichwörtlich zur Seite stehen.

LIVETICKER: Wie gewohnt ist der Liveticker auf den Social-Media-Kanälen des Greifswalder FC verfügbar. Bei fussball.de wird ebenfalls live getickert. Wer nur das Ergebnis benötigt, kann sich das Ergebnis bei flashscore abholen.