News

#14 - Topspiel gegen Tennis Borussia Berlin

27.11.2019

Freitagabend und das Flutlicht geht an. Im Volksstadion wird der Greifswalder FC außerdem Tennis Borussia Berlin begrüßen dürfen und zum Spitzenspiel bitten, denn der Dritte erwartet den Ersten. Die Partie wird übrigens auf dem Kunstrasen ausgetragen und wird deshalb auch nicht bei Sporttotal.tv gezeigt.


Partie: Greifswalder FC - Tennis Borussia Berlin
Datum:29.11.2019
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Stadion: Volksstadion Greifswald, Karl-Liebknecht-Ring 2, 17491 Greifswald


AUSGANGSLAGE: Absolutes Topspiel. Mehr brauch man eigentlich nicht dazu sagen. Beide Teams dürften mit viel Selbstvertrauen auftreten, auch weil beide am letzten Wochenende zwei souveräne Siege feiern durften. Es wird ein umkämpftes Spiel erwartet, weil die Mannschaften auf Sieg spielen werden.

HEIM/AUSWÄRTS: Mit 13 Punkten, d.h. vier Siege und ein Remis, aus fünf Spielen, kann man in Greifswald doch recht zufrieden sein. Letztlich gingen auf heimischen Boden lediglich zwei Punkten verloren. Die markellose Auswärtsbilanz des Ligaprimus Tennis Borussia Berlin hat durch die letzten 3 Auswärtspartien, wo man zwei Niederlagen und ein Remis hinnehmen musste, eine kleine Delle bekommen. Zuvor konnte man auswärts alle drei Partien für sich entscheiden.

BILANZ: Beide Partien aus der vergangenen Saison konnte der Greifswalder FC für sich entscheiden. Im März 2019 bezwang man TBB mit 2:1, auswärts konnte man sich mit einem 3:1 durchsetzen.

STATISTIK: Bei 12 gespielten Partien weist die Mannschaft um Trainer Roland Kroos eine Bilanz von 26:11 auf. Die Gäste aus Berlin hingegen erzielten in 13 Partien ganze 43 Tore und kassierten ebenso nur 11 Gegentore. Durchaus Sehenswert!

ZUSCHAUER: Bei so einem Topspiel am Freitagabend erwartet man in Greifswald einige Zuschauer. Die Kassen werden wie gewohnt rechtzeitig geöffnet sein und Karten werden ebenso ausreichend zur Verfügung stehen.

SCHIEDSRICHTER: Hauptschiedsrichter an diesem Abend wird Matthias Alm sein. Seine Assistenten Tobias Starost und Justin Weigt werden ihn dabei wortwörtlich zur Seite stehen.

LIVETICKER: Wie gewohnt ist der Liveticker auf den Social-Media-Kanälen des Greifswalder FC verfügbar. Bei fussball.de wird ebenfalls live getickert. Wer nur das Ergebnis benötigt, kann sich das Ergebnis bei flashscore abholen.