News

Ü40 startet im DFB-Pokal

01.04.2019

Spielgemeinschaft TFC/GFC „Tradition“ startet in die erste DFB-Pokal Hauptrunde im Bereich Ü40 Herren. Ein neuer Wettbewerb, ein bevorstehendes Highlight und jede Menge Spannung, dies sind die Vorzeichen für die bevorstehende erste Hauptrunde im DFB-Pokal Ü40.


Der Greifswalder FC bildet erstmalig auch im DFB-Pokalwettbewerb eine Spielgemeinschaft mit dem Torgelower FC Greif, hier als SG Torgelower FC Greif / Greifswalder FC „Tradition“.

Die formierte Mannschaft aus erfahrenen Spielern ihrer Generation steht vor einem großen Duell, am 07.04.2019 um 10:00 Uhr empfängt die SG den VfB Hermsdorf in der ersten DFB-Pokalrunde in der Gießerei-Arena Torgelow.

Mit dem VfB Hermsdorf aus Berlin kommt zudem der Titelverteidiger des Vorjahres und ein wohl erwartungsgemäß schwerer Gegner im für die SG neuen Wettbewerb.

Bereits bei den Nordostdeutschen Meisterschaften im letzten Sommer harmonierte unsere Spielgemeinschaft hervorragend und das gemeinsame Ziel ist es, die nächste Runde zu erreichen. Der Gegner stünde dann auch schon fest, unsere Mannschaft müsste zum Auswärtsspiel nach Hamburg und beim HSV Barmbek-Uhlenhorst antreten.

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung und wünschen den Jungs viel Erfolg!

Text: Jan Pethe / Daniel Gutmann