News

Handwerkskammer und Greifswalder FC gehen in den „Angriff“

01.02.2019

Die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern ist ab sofort Partner der U17 des Greifswalder FC.


Die im September 2018 geschlossene Vereinbarung zwischen der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern (HWK) und dem Greifswalder FC e.V. wird weiter mit Inhalt gefüllt. Kürzlich übergab Axel Hochschild den B-Junioren des Vereins die neuen Trainingsanzüge, natürlich mit dem Branding der HWK – „Das Handwerk! Die Wirtschaftsmacht. Von Nebenan.“. Das fokussierte Ziel der Nachwuchsförderung und zugleich der Kammerpräsentation in den orientierenden Altersklassen findet somit direkt an der Basis seine Umsetzung. In der weiterführenden Planung beider Partner steht voraussichtlich noch im ersten Quartal 2019 eine berufliche Orientierungsmesse der HWK in den Vereinsräumlichkeiten des Greifswalder FC. Die Berufsfrühorientierung soll in diesem Zusammenhang für die 14-18-jährigen Fußballer/-innen des Greifswalder FC, aber auch als öffentliches Orientierungsforum für Jugendliche angeboten werden.

Die Handwerkskammer möchte verstärkt die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in den insgesamt 130 Ausbildungsberufen präsentieren.