News

Klassenerhalt im letzten Heimspiel gesichert

26.05.2018

Unsere B-Junioren stehen vor dem letzten Spieltag an der Spitze der Verbandsligaplatzierungsrunde


Greifswalder FC B – TSG Neustrelitz 7:0 (2:0)

Mit einer souveränen und abgeklärten Leistung zeigten die Gastgeber deutlich, dass sie auch in der nächsten Saison weiter zur Verbandsliga gehören. Von Beginn an setzten sie die Gäste aus Neustrelitz unter Druck. Aus vielen schönen Spielideen entstanden eine Reihe guter Tormöglichkeiten, die dann nicht immer konsequent genutzt wurden. So hätte das Pausenergebnis nach den Toren von Niklas Jakubik (11.) und Fadou Fousseni (23.) eigentlich noch deutlich höher ausfallen müssen!

Aber auch nach dem Seitenwechsel ging es weiter nur in Richtung des TSG-Kastens. Fadaou Fousseni (41.), Paul Stechert (44.) und Tom Zastrow (49.) schraubten das Ergebnis schnell auf 5:0 und machten damit alles klar. Der GFC schaltete nun einen Gang zurück und die Partie verflachte etwas. Dennoch erzielten Fadou Fousseni (53.) und Tom Zastrow (64.) zwei weitere Treffer für die Greifswalder. Die TSG kam zum Ende des Spiel dann doch noch öfter vor das Greifswalder Tor und verpasste nach einer großen Gelegenheit von Valentin Hühnemörder (71.) den Ehrentreffer.

Am letzten Spieltag trifft der GFC auswärts auf Anker Wismar. Die Wismaraner könnten mit einem Sieg noch an den Greifswaldern vorbei ziehen… mja

GFC B mit Marten Schliemann, Ben Schäfer, Philipp Thürmer, Michael Pfeiffer, Torben Neumann , Tim Brunnenkref, Paul Stechert (1), Dawid Adamski, Sebastian Elbe (51. Lars Lillig), Niklas Jakubik (1; 41. Tom Zastrow, 2), Fadou Fousseni (3; 62. Brian-Lee Suckow)