News

Zahlen & Fakten

10.04.2018

Am Ende ging es deutlich für den FC Hansa aus, doch bei der 0:4-Niederlage des Greifswalder FC verkaufte sich der Verbandsligist nicht so schlecht.


Greifswalder FC - FC Hansa Rostock 0:4 (0:3)

__________________________________________________________________

Aufstellungen:

Greifswalder FC: Barz, Kruse, Berger, Henkel, Hartwig, Bütterich (72.Chougourou), Olszar (67.Miyazaki), Rohde, Jovanovic (69.Banaskiewicz), Effland, Lösel

FC Hansa Rostock: Blaswich, Nadeau, Riedel, Bischoff, Alibaz, Henning, Scherff (64.Owusu), Benyamina (69.Väyrynen), Rankovic, Rieble, Breier (82.Berger)

Tore: 

0:1 Soufian Benyamina (7.)

0:2 Lukas Scherff (41.)

0:3 Lukas Scherff (42.)

0:4 Mike Owusu (83.)

Gelbe Karten: Berger - Alibaz, Henning

Torschüsse: 2:8

Eckbälle: 3:6

Zuschauer: 2.400

Schiedsrichter: Jan Scheller- Sven Frericks, Matthias Falk

__________________________________________________________________

zum Spielplan