News

Derby gegen Stralsund abgesagt

08.03.2018

Am Mittwoch wurde das nächste Punktspiel des Greifswalder FC abgesagt. Die Partie gegen den FC Pommern Sralsund muss verlegt werden.


In den letzten Wochen wurden in der ganzen Liga zahlreiche Spiele abgesagt. Auch am kommenden Wochenende muss der Greifswalder FC wieder zuhause sitzen blieben, weil die Plätze nicht bespielbar sind. Am Freitagabend sollte eigentlich das Derby gegen den FC Pommern Stralsund stattfinden, aber auch das vierte Pflichtspiel in Folge muss verschoben werden. Wann die Partie nachgeholt wird, ist momentan noch nicht bekannt.

Als Ersatz für das Verbandsliga-Spiel vereinbarte der Greifswalder FC kurzfristig ein Spiel gegen den SV Hanse Neubrandenburg. Die Partie wird am Samstag um 13 Uhr in Altentreptow stattfinden.