News

FI holt Pokal aus Berlin

26.02.2018

Beim Hallenturnier von Blau-Weiß 90 Berlin gewinnen unsere Jungs ohne Punktverlust


Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin...

... so hieß es letztes Wochenende für unsere FI-Fußballer des Greifswalder FC. Von Freitag bis Samstag waren wir zu Gast bei unseren neu gewonnenen Freunden von Blau Weiß 90 Berlin. Sechs Mannschaften gingen dann am Samstagvormittag  in der Friedrich Ebert Sporthalle an den Start. Gespielt wurde im Modus jeder gegen jeden.

Unser Team hatte im ersten Spiel einen sehr schläfrigen Start, was wohl an den Strapazen des Vortages lag. Dennoch konnten wir mit einem glücklichen 1:0-Sieg erfolgreich in das Turnier starten. Im weiteren Verlauf war eine Leistungssteigerung unverkennbar. So konnten gegen teilweise gute Gegner weitere vier Siege eingefahren werden. Somit war unseren Jungs der Turniersieg nicht mehr zu nehmen.

Erfreulich war, dass sich unsere beiden Neulinge Ben Luca und Thor sehr gut in das Team einfügten. Ein großer Dank gilt aber auch unseren Fußballeltern, die den zahlen- und lautstärkemäßig besten Fanblock bildeten! Danke auch für die Unterstützung bei der An- und Abreise des gesamten Teams! Nutzt dieses Gemeinschaftserlebnis für die weitere positive Entwicklung unseres jungen Teams! fkü

Ergebnisse:  
Greifswalder FC FI - Grün-Weiß Neukölln 1:0
Greifswalder FC FI - FC Viktoria Berlin 2:0
Greifswalder FC FI - Blau-Weiß 90 Berlin A 3:0
Greifswalder FC FI - FC Nordost Berlin 3:0
Greifswalder FC FI - Blau-Weiß 90 Berlin B 6:2

GFC FI mit Fiete K., Nico, Moritz, Ben Luca, Jonas, Roque, Lenny, Finn F., Thor und Fabian