Nachwuchs

U9 wird Erster beim Leistungsvergleich in Rostock

13.11.2018

Die U9 des Greifswalders FC (F1) konnten ihren ersten Jahrgangsvergleich am 10.11.2018 für sich entscheiden. 6 Mannschaften kämpften auf einem Platz des Nachwuchsleistungszentrums von Hansa Rostock um den Titel. Unsere Jungs mussten sich mit namenhaften Mannschaften wie FC St. Pauli U9, FC Hansa Rostock U9 + U8, Hallescher FC und dem SV Grün Weiß Brieselang U9 im Turniermodus messen. Nach 4 siegreichen Spielen fieberten die Jungs dem letzten Spiel gegen FC St. Pauli entgegen. Dieses endete nach einem sehr spannenden Spielverlauf mit einem 1:1 unentschieden.  Somit hat sich die F1-Jugend des Greifswalder FC einen leistungsstarken, verdienten 1. Platz gesichert.

 

Spielverläufe

 

GFC U9 : SV Grün Weiß Brieselang U9   6:2

GFC U9 : Hallescher FC U9           6:2

GFC U9 : F.C. Hansa Rostock U8 12:0

GFC U9 : F.C. Hansa Rostock U9   4:3

GFC U9 : FC St. Pauli U9   1:1

Tabelle

1. Greifswalder FC U9

2. FC St. Pauli U9

3. F.C. Hansa Rostock U9

4. Hallescher FC U9

5. SV Grün Weiß Brieselang U9

6. F.C. Hansa Rostock U8

 

Spieler:

Fin von Palubitzki, Hans Schätzchen, Mattis Jung, Marat Chatchatrjan, Kalle Haß, Ferris Kelm, Justus Au, Roque Maybauer, Jonas Klüber, 

 

Trainer:

Holger Kelm, Nico Majewski